Ich fotografiere am liebsten in der Natur und meine Motive finde ich in meiner Heimat Nordfriesland oder in Jütland. Ich liebe die Leuchttürme an der Nordsee, die abwechslungsreichen Küstenlandschaften und die unzähligen Schafe an den Deichen. Aber natürlich begleiten mich meine Kameras auch auf Reisen an andere Orte. Der selektive Kontrast zwischen Schärfe und Unschärfe ist eines meiner liebsten Stilelemente in der Fotografie.

Rob Cale
Rob Cale

Expressionist

Die Fotografie begleitet mich seit meiner Jugend. Viele Jahre als Hobby betrieben, befasse ich mich seit Ende 2006 im Rahmen von verschiedenen Projekten mit der digitalen Fotografie, Schwerpunkte waren hier bis 2019 Reportagen zu Musik-Veranstaltungen und bis heute die Natur- und Reisefotografie.

Die Techniken habe ich mir während der letzten Jahrzehnte selbst vermittelt und begleitend Workshops zu besonderen Themen besucht. Seit 2018 beschäftige ich mich auch mit der Headshot-Fotografie und seit 2020 biete ich Business Headshots als eigenständige Dienstleistung im Studio oder vor Ort an.