Der Lüttmoordamm im Küstennebel

Oft kommt er aus dem Nichts – der Küstennebel. Eben scheint noch die Sonne und dann ist da auf einmal eine graue, wabernde Wand. Auf den Inseln oder Halligen kann einem der Nebel auch schon mal den geplanten Strandausflug vermiesen, es wird dann auch schlagartig kalt.

Die Fotos hier sind am 27. Februar 21 entstanden.