Der kleine Schwarzfuß

Die Rinderherden sind auch jetzt noch im Koog anzutreffen. Einen Beitrag dazu hatte ich im Juni schon hier veröffentlicht. Es gibt hier verschiedene Rassen, zu denen ich als Laie nicht viel sagen kann. Sie unterscheiden sich aber alle deutlich von den sonst so bekannten schwarzbunten Kühen, die jeder von der Milchtüte kennt.

Bei der großen Hitze in diesem Sommer sind die Rinder oft zum trinken in die Gräben gestiegen – und mit schwarzen Füßen wieder heraus.

Eine Gruppe Rinder trinkt an einem Wassergraben beim Lüttmoorsee