Der Pegelturm an der Südmole

Dieser Turm ist wahrscheinlich gar nicht so unbekannt: wenn in den Nachrichten über eine Sturmflut an der Nordsee berichtet wird, dann stehen hier die Fotografen oft am Deich und machen Bilder der überfluteten Mole am Hafen Dagebüll.

Normalerweise geht es aber hier ruhiger zu. Die Bilder aus diesem Beitrag sind vom 23. Mai 2020. Dieses Bild zeigt den Turm in einer Nahaufnahme.

Der Pegeturm an der Südmole mit Prellbock im Vordergrund

Den Pegelstand der Nordsee, der hier gemessen wird, kann man übrigens online hier einsehen.

Blick von der Aussichtsplattform auf den Pegelturm, davor die Prellböcke des Bahngleise, im Hintergrund die Insel Föhr

Die hier gezeigten Fotos wurden von der Aussichtsplattform aufgenommen. Sie unterscheiden sich im wesentlichen in der Brennweite und der Anzahl der blau lackierten Prellböcke, Laternen und Parkplatzbegrenzer auf der Mole. Auf dem Titelbild zum Beitrag sind nur zwei Laternen zu sehen, auf dem letzten Bild drei.

In den nächsten Wochen werden noch einige interessante Aufnahmen aus meinem Archiv folgen