Der Sonnenuntergang auf dem Deich

Am 2. Mai war ich nochmal in Lüttmoorsiel. Der Himmel sah spannend aus, als ich in Langenhorn losgefahren bin. So richtig sieht man das ja immer erst vor Ort. Es passte wieder alles – Wasser, Wind, Wolken, Licht. Einige Kite-Surfer zogen ihre dreidimensionalen Bahnen – ein paar Bilder davon gab es schon auf Instagram zu sehen.

Zum Abschluss des Besuchs noch ein Bild vom Deich. Diese Art Sonnenuntergänge liebe ich, so viele kleine Details, Lichtstrahlen, Reflexionen.

Das Titelbild wurde mit etwa 120 mm Brennweite fotografiert, das Bild hier unten mit 280 mm. Auf dem Titelfoto sieht man rechts am Horizont die Warften der Halligen Hooge und Langeneß.