Die Windmühle Fortuna in Struckum

Die beiden Fotos der Mühle habe ich an meinen Geburtstag vor 10 Jahren gemacht. Es war ein wunderschöner Sommertag, ich war wie so oft mit dem Fahrrad zwischen Bredstedt, Struckum und den Kögen unterwegs. Es sind die derzeit ältesten Bilder in meiner Galerie.

Die Mühle in Struckum wurde seit 1973 Jahren von Hannes Wader bewohnt. Ich wohnte seit 1967 in Bredstedt, 1970 bis 1974 in Husum. Wir sind unzählige Male an dieser Mühle vorbeigefahren, sie hat mich als kleines Kind schon fasziniert. Und die Platte von Hannes Wader (Plattdeutsche Lieder, 1974) kam gerade heraus, als ich Nordfriesland für viele Jahrzehnte verlassen musste. Erst seit 2006 habe ich wieder eine Heimatbasis in Nordfriesland.

Während ich diese Zeilen schreibe, läuft wieder “De Moel” – den Text hat Klaus Groth geschrieben – und ich ging von 1971 bis 1974 auf die Klaus-Groth-Schule in Husum. Irgendwie passt ja alles zusammen.